Am vergangenen Donnerstag konnten Mitarbeiter, Angehörige und Besucher im Aurelius-Hof einen Demenz-Parcours mit 13 Stationen absolvieren und damit einen Einblick gewinnen, wie sich Demenz anfühlt. Ziel war es, alle Interessierten anhand des Parcours in die Lage von Demenzkranken zu versetzen. Dabei wurden in kleinen Holzboxen und integrierten Spiegeln scheinbar einfache und selbstverständliche Situationen nachgestellt: Aufstehen, Anziehen, Frühstücken, Haushaltsarbeit oder Abendessen. Eine sehr interessante Erfahrung... 

Sie sind neugierig geworden? Dann lernen Sie den Aurelius-Hof doch einfach unverbindlich persönlich kennen.
Bei einem Besuch erfahren Sie alles über unser Haus und können gezielt Fragen stellen. So erhalten Sie Antworten aus erster Hand. Aber am wichtigsten ist: Sie entwickeln selbst ein Gefühl für die besondere Atmosphäre dieses unvergleichlichen Hauses.

Vereinbaren Sie einfach gleich jetzt einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

Info-Telefon: 06182  788 - 0