Endlich ist er da!

 

Nach langer Planung und vielen Ideensammlungen konnte in den vergangenen Wochen unser Barfußpfad endlich fertig gestellt werden. Zu finden ist er im Außenbereich der Ergotherapie. Er besteht aus vier mit unterschiedlichen Materialien (Rindenmulch, Hanfmatte, Kieselsteine und Sand) gefüllten Feldern. Durchquert wird der Pfad – wie der Name schon sagt – natürlich barfuß. Ein Handlauf auf einer Seite ermöglicht sicheren Halt. Von der anderen Seite sind die verschiedenen Bereiche des Pfades aber auch mit einem Rollstuhl zu erreichen. So können auch Rollstuhlfahrer ihre Füße auf die verschiedenen Oberflächen stellen. Die unterschiedlichen Materialien geben ganz unterschiedliche Spürinformationen über die Fußsohle und fördern so die Wahrnehmung. Aber auch die Durchblutung der Füße wird angeregt. Sowohl unsere Bewohner, als auch die menschlichen und tierischen Kollegen, nutzen den Barfußpfad mit viel Freude.

 

 Ein großer Dank geht an unsere Haustechnik, die unsere Ideen so toll umgesetzt hat!

 Norina,

Ergotherapeutin

Sie sind neugierig geworden? Dann lernen Sie den Aurelius-Hof doch einfach unverbindlich persönlich kennen.
Bei einem Besuch erfahren Sie alles über unser Haus und können gezielt Fragen stellen. So erhalten Sie Antworten aus erster Hand. Aber am wichtigsten ist: Sie entwickeln selbst ein Gefühl für die besondere Atmosphäre dieses unvergleichlichen Hauses.

Vereinbaren Sie einfach gleich jetzt einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

Info-Telefon: 06182  788 - 0